08.03.2006

Babi Jar - Die Schlucht „mit 33.771 ermordeten Juden“ ?

Historische Tatsachen Nr. 51
Dipl. Pol. Udo Walendy

Babi Jar -

Die Schlucht „mit 33.771 ermordeten Juden“ ?

Auch an diesem Denkmal in Kiew werden Hinweise auf Babi Jar, deutsche Schuld und Zahlen abzuändern sein.

– Wissenschaftliches Sammelwerk –
Historische Tatsachen Nr. 51
Dipl. Pol. Udo Walendy

Dieses Heft ist vor Drucklegung juristisch dahingehend uberpruft worden, das weder Inhalt noch Aufmachung irgendwelche BRD-Strafgesetze verletzen oder sozialethische Verwirrung unter Jugendlichen auslosen.
Verfasser und Verleger geben anlaslich der neuen Strafrechtslage hiermit kund, nichts hinsichtlich des Geschehens in Auschwitz oder anderswo zu leugnen, sondern lediglich unter Bezugnahme auf das Recht auf freie Information fur historische Chronisten unter Masgabe strenger wissenschaftlicher Masstabe und Inanspruchnahme der grundgesetzlich garantierten Wissenschaftsfreiheit zu berichten.
Im ubrigen stehen Verfasser + Verleger grundsatzlich auf dem Standpunkt, das es toricht ware, wirklich Geschehenes zu leugnen, das es aber zur ersten Pflicht eines Historikers gehort, die Beweislage nach allen Seiten umfassend zu prufen.